HEIMAT KUNST

HEIMAT KUNST

Mittwoch, 11. September 2013

Ende letzter Woche beendeten wir unsere 5teilige Kunstvermittlungs-Werkstatt SehGrenzen/BlickStörungen mit einer letzten Exkursion in den Stadtraum. Der Theaterplatz Basels wurde für kurze Zeit zu unserem gemeinsamen Forschungsgebiet für verschiedene Seh-und Suchübungen, um unsere eigene Wahrnehmungsgrenzen auszudehnen. Ein interessantes Experiment, wie auch die gesamte Werkstatt ein spannender kollektiver Seh-Test war. Einen herzlichen Dank an unsere Kunstvermittlerin Stefanie Bringezu, die mit uns diesen Sprung ins spontane, oftmals unvorhersehbare partizipative Arbeiten mit so vielen unterschiedlichen Teilnehmern gewagt hat.





Keine Kommentare:

Kommentar posten