HEIMAT KUNST

HEIMAT KUNST

Dienstag, 3. September 2013

Volles Haus gestern Abend, bei der Präsentation des Prototypen des Bleibe Guide Basel.
Druckfrisch erarbeitet vom Bleiberecht Kollektiv Basel schafft der Guide eine sehr detaillierte Übersicht über städtischen Räume, die das Bleiben & Leben in Basel für alle diejenigen vereinfachen, die sonst nur begrenzt am gesellschaftlichen Leben der Stadt teilhaben können. Motivation & Zielgruppe beschreibt der Untertitel: Antirassistisches Handbuch für einen Zugang zum Stadtraum unabhängig von Einkommen und Aufenthaltsstatus.
Gemeinsam wurde debattiert, was sich noch überarbeiten und ergänzen liesse. Mit dabei auch die Macher des Bleibeführers Zürich, die eigene Erfahrungswerte mitbrachten. Applaus für dieses Bleibe-Engagement und Türen-Öffnen. Und Toi, Toi, Toi für die weiteren Arbeiten am Bleibe-Guide Basel.

Mehr Infos zum Bleibe Guide Basel unter: bleiberechtbasel@immerda.ch
Es werden auch noch Übersetzer für verschiedene Sprachen gesucht!





Keine Kommentare:

Kommentar posten